Ihr Beratungszentrum für alle Lebenslagen

SOWOHL FÜR PRIVATPERSONEN
ALS AUCH FÜR UNTERNEHMEN

Sie möchten Ihr Wohneigentum
verkaufen?

ZUM IMMO-CORNER

Das Clientis Beratungszentrum ist für Sie da

Im Beratungszentrum der Clientis Bank Oberuzwil beraten wir unsere Kundinnen und Kunden seit 13 Jahren umfassend und kompetent in den drei Themenfeldern Wohlergehen, Wohnen und Unternehmertum. Wo nötig greifen wir auf unser regionales Netzwerk an Partnern zurück – alles selbständige Unternehmer*innen – die unsere Beratungsphilosophie teilen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf für ein kostenloses Erstgespräch. Dieses ist unverbindlich und gibt Ihnen erste Ansatzpunkte, die Sie entweder selbst weiterverfolgen oder mit uns oder unserem Partnernetzwerk bearbeiten können.

Immo-Corner

Steht bei Ihnen der Verkauf Ihrer Liegenschaft an? Diesen finanziell und emotional wichtigen Prozess sollten Sie besonnen planen. Wenn Sie beim Verkauf von Wohneigentum einige wichtige Punkte beachten, können Sie unangenehme Überraschungen vermeiden.

Welchen Marktwert hat meine Liegenschaft? Wie hoch sind die anfallenden Steuern? Was hat es mit der Grundstück-Gewinnsteuer auf sich? Wir unterstützen Sie professionell und umfassend beim Verkauf Ihrer Liegenschaft. Und falls gewünscht, greifen wir auf unsere breite Interessenten-Liste zurück.

Lea Hugi

Mitarbeiterin Immo-Corner
Clientis Beratungszentrum
Tel: 071 955 05 23 

Nächste Events

13.06.2024

13:30 Uhr

Workshop: KI in KMU-Prozessen

Lassen Sie den Ressourcenmangel der Vergangenheit angehören. Wir zeigen Ihnen wie kleine und wiederkehrende Aufgaben in Ihrem KMU durch Automatisierung und Künstlicher Intelligenz vereinfacht werden können und fokussieren uns auf Tools, die nicht nur leicht zugänglich sind, sondern auch unmittelbare Vorteile bieten.

Wir können viel, aber nicht alles!

Aus diesem Grund setzen wir auf ein Netzwerk ausgewiesener Experten

Die Partner im Clientis Beratungszentrum sind ausgewiesene Spezialisten in ihrem Fachgebiet und kennen die unterschiedlichsten Herausforderungen aus dem Effeff. Im Erstgespräch im CBZ verschaffen wir uns einen ersten Überblick, am Ende entscheiden Sie, ob und mit wem die weiteren Schritte in die Wege geleitet werden sollen.

Ratgeber

Alles über Vorsorgegelder, Einkommen und wichtiger Unterlagen.

Fragen zur Finanzierung

Alles über Vorsorgegelder, Einkommen und wichtiger Unterlagen.

Die Nachfolgeregelung ist ein anspruchsvoller und einschneidender Prozess in einer Firmengeschichte, vielfach sogar die schwierigste Aufgabe, die ein Unternehmer zu lösen hat.

Unternehmensnachfolge: Was ist zu beachten?

Die Nachfolgeregelung ist ein anspruchsvoller und einschneidender Prozess in einer Firmengeschichte, vielfach sogar die schwierigste Aufgabe, die ein Unternehmer zu lösen hat.

Ein Unternehmen - auch ein Kleinunternehmen ist ein relativ komplexes Gebilde, welches ständig in Bewegung ist. Der Wert eines Unternehmens lässt sich somit nicht objektiv und einheitlich ermitteln.

Was ist der Wert meines Unternehmens?

Ein Unternehmen – auch ein Kleinunternehmen ist ein relativ komplexes Gebilde, welches ständig in Bewegung ist. Der Wert eines Unternehmens lässt sich somit nicht objektiv und einheitlich ermitteln.

Wie organisiere ich meine persönliche Vorsorge als selbständig Erwerbender? Wie soll ich die Buchhaltung als selbständig Erwerbender organisieren? Welche Risiken muss ich versichern?

Was muss ich beim Gang in die Selbständigkeit beachten?

Wie organisiere ich meine persönliche Vorsorge als selbständig Erwerbender? Wie soll ich die Buchhaltung als selbständig Erwerbender organisieren? Welche Risiken muss ich versichern?

Ziel des Vorsorgeauftrages ist es jemanden zu bestimmen, welcher für den Auftraggeber die Entscheidungen trifft, falls dieser aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit nicht mehr selbst dazu in der Lage ist.

Fragen zum Vorsorgeauftrag

Ziel des Vorsorgeauftrages ist es jemanden zu bestimmen, welcher für den Auftraggeber die Entscheidungen trifft, falls dieser aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit nicht mehr selbst dazu in der Lage ist.

Die bestmögliche Begünstigung des überlebenden Ehepartners ist ausschliesslich mit einem Ehe- und Erbvertrag möglich.

Wie kann ich meinen Partner im Todesfall bestmöglich begünstigen?

Die bestmögliche Begünstigung des überlebenden Ehepartners ist ausschliesslich mit einem Ehe- und Erbvertrag möglich.

Wer erbt, wenn ich sterbe? In welcher Reihenfolge erben diese Personen? Was erbt mein Lebenspartner, mit dem ich nicht verheiratet bin?

Wie sehen die erbrechtlichen Bestimmungen in der Schweiz aus?

Wer erbt, wenn ich sterbe? In welcher Reihenfolge erben diese Personen? Was erbt mein Lebenspartner, mit dem ich nicht verheiratet bin?

Muss ich beim Verkauf meiner Liegenschaft eine Grundstückgewinnsteuer bezahlen? Vorfälligkeitsentschädigung – wie viel kostet mich ein Ausstieg aus einer Festhypothek?

Fragen zum Immobilienverkauf

Muss ich beim Verkauf meiner Liegenschaft eine Grundstückgewinnsteuer bezahlen? Vorfälligkeitsentschädigung – wie viel kostet mich ein Ausstieg aus einer Festhypothek?

Häufig kommt in der Familie früher oder später die Frage auf: Was passiert mit unserer Liegenschaft, wenn es später einmal für die Eltern alleine zu gross bzw. der damit verbundene Aufwand zu viel wird?

Übergabe einer Liegenschaft an Kinder: Verkaufen oder Verschenken?

Häufig kommt in der Familie früher oder später die Frage auf: Was passiert mit unserer Liegenschaft, wenn es später einmal für die Eltern alleine zu gross bzw. der damit verbundene Aufwand zu viel wird?

Was unsere Kunden sagen

Für unseren Gründungsprozess haben wir uns der Clientis Bank Oberuzwil anvertraut. Und wir wurden nicht enttäuscht: Die Zusammenarbeit war äusserst angenehm. Er konnte uns bei all unseren Fragen kompetent unterstützen. Wir empfehlen die Clientis Bank Oberuzwil weiter, weil uns die sympathische Nähe und die speditive Abwicklung ausserordentlich gefallen hat.
Thomas Tanner
Andrin Scherrer hat meinen Sohn und mich beim Verkauf meines Einfamilienhauses begleitet. Durch seine Zuverlässigkeit und Kompetenz fühlten wir uns jederzeit sehr gut aufgehoben. Unser Berater war immer erreichbar um geduldig die Fragen von uns Laien zu beantworten. Der Prozess wurde so vermittlen, dass es auch wir als Laien verstanden. Wir hätten uns keinen besseren Kundenberater wünschen können!
Bernadette Schönenberger
Die Clientis hat uns stark unterstützt bei den amtlichen und steuerlichen Pendenzen zum Thema Nachlassregelung und Steuern. Die Zusammenarbeit war angenehm und sehr dienlich. Besten Dank.
Uwe Walter
Als langjähriger Privatkunde war es für mich selbstverständlich, mich bei sämtlichen Anliegen zu Finanzierung und Vorsorge an die Clientis Bank zu wenden. In Andrin Scherrer fand ich eine sehr engagierte und kompetente Person, die es zu jeder Zeit verstand mich meinen Bedürfnissen entsprechend zu beraten. Vielen Dank!
Flavio Schönenberger
Die Beurkundung und die Kaufpreiszahlung verzögerten sich aufgrund der erbrechtlichen Situation. Der Verkauf konnte dann vor Jahresende erfolgreich abgeschlossen werden. Dies auch Dank der guten und engagierten Zusammenarbeit mit dem Clientis Beratungszentrum.
Uwe Walter